Wozu Fachhandel?

Tipps

Haben Sie Fragen rund um Airbrush? Dann sind Sie richtig auf diesen Seiten!

Wir geben Ihnen Tipps und Anregungen zu Grundtechniken, Oberflächenbearbeitung oder Ausstattung.

Airbrush vom Fachhändler

Wir beraten Einsteiger und Profis

Die Qual der Wahl am Anfang

Einsteiger sollten sich zunächst fragen, was genau sie mit der Airbrush tun wollen.
Es gibt keine Airbrush, die für alle Anwendungen geignet ist!

In erster Linie gibt es feine und grobe Arbeiten. Dünne und dicke Farben. Große und kleine Flächen zu bearbeiten.

Also kleine, handliche Airbrushs, wie auch grobe, schwere Apparate für große Flächen.

Ein kleines, technisches Wunder ist da die Airbrush Evolution aus dem Hause Harder und Steenbeck in Hamburg.
100% Made in Germany, mittlere Preisklasse und jede Menge Möglichkeiten.
Die Düsengrößen reichen von 0,2mm bis 0,6mm und sind mit ein paar Handgriffen schnell umgebaut.
Damit kann man dann Illustrationen machen, Fingernägel bemalen, Tattoos sprühen und mit der großen Düse auch mal dicke Bodypaintingfarben verarbeiten.

Wer regelmäßig größere Flächen wie ganze Bodypaintings, oder Wände gestaltet, sollte gleich Airbrush mit Düsengrößen ab 0,5mm bis über 1mm verwenden.
Voraussetzung für das richtige Funktionieren der Airbrush ist dann noch die ausreichende Luftversorgung mit einer Druckgasflasche, oder besser einem Kompressor.

Für Schulen und Arbeitsplätze mit mehreren Airbrushnutzern empfehlen wir den Einbau von Druckluftanlagen.

Gern beraten wir Sie bei der Umsetzung Ihres Projektes.
Rufen Sie uns einfach an unter 030 440 41 001

Ein Sortiment an professionellen Farben, Pistolen und Kompressoren finden Sie z.B. unter www.theatermakeup.de/airbrush/ 

Infos zum Airbrush Makeup finden Sie z.B. unter www.theatermakeup.de/makeup/airbrushmakeup-hd/temptu-airpod/ 

Farben und sonstiges Schminkzubehör für Airbrushmakeup
finden Sie z.B. unter www.Theatermakeup.de